TWL HLK30-4 Thermische Solaranlage 17,96 m²
 
 
 
 

TWL HLK30-4 Thermische Solaranlage 17,96 m²

von: TWL

Bestell-Nr.: 20-120-103

 

Lieferzeit 7 Werktage

4.118,11 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen TWL HLK30-4 Thermische Solaranlage 17,96 m²

TWL HLK30-4 Thermische Solaranlage 17,96 m²

Lieferung außerhalb Deutschland nur nach Absprache.

Der EtaSunPro®
Vakuumröhrenkollektor,
das Premiumprodukt auf dem Solarmarkt
Markenware aus dem Hause TWL. Einen Wirkungsgrad von 82%
bekommen Sie nur mit dem neuen TWL Hochleistungs-
Vakuumröhrenkollektor! Hiermit werden noch nie erreichte Spitzenwerte erzielt,
daher ist dieser Kollektor ideal für die Heizungsunterstützung,
wird aber auch gern für die Brauchwassererwärmung verwendet.
Bei der thermischen Effizienz eta0 erreicht unser
Heatpipe-Vakuumröhrenkollektor 11% mehr Leistung gegenüber bisherigen
Spitzenkollektoren und das bei ca. 5% verringerter Aufstellfläche. Die
Entwicklung dieses neuen Hochleistungskollektors beruht auf 20
Jahren anwendungsbezogener Forschung, gefertigt von unserem
Partner, dem größten Vakuumröhrenhersteller weltweit. Dadurch
kann TWL ein Produkt der Spitzenklasse anbieten, welches unter
vergleichbaren Kollektoren die Führung übernimmt.
Der neue EtaSunPro®
Kollektor überzeugt sowohl in Punkto Leistung, Zuverlässigkeit und Garantie,
als auch durch die bekanntenVorzüge der TWL-Technologie GmbH wie z.B.
Schnelligkeit undZuverlässigkeit bei der Lieferung.
TWL durfte durch das Vertrauen seiner Kunden im Jahr 2013 11%
des deutschen Röhrenkollektormarktes beliefern. Wir sind uns
sicher, mit diesem noch besseren Produkt unsere Marktanteile
weiter steigern zu können.



Lieferumfang Komplettpaket TWL HLK30-4:
4 Kollektoren Doppelwandige Vakuumröhre aus eisenarmen Borosilikatglas, Glasstärke 1,8mm. Hagelschlagsicher bis 25 mm Hagelkorndurchmesser. Sammler aus Kupfer, Gehäuse aus Aluminium / Edelstahl. Isolierung des Sammlergehäuses aus hitzebeständiger Steinwolle.

Solarstation Tacosol FV 70:
Direkte Einstellung des hydraulischen Abgleichs, Durchflussmessung und Entlüftung an der Station.
Permanente Entlüftung, Durchflussmessung nach dem Schwebekörperprinzip. Mess und Anzeigeeinheit im Armaturenkörper integriert.

Temperatur Differenz Regler Deltasol BS/4:
Temperaturdifferenzregler mit optional zuschaltbaren Anlagenfunktionen.
Funktionskontrolle gemäß BAW-Richtlinie, Betriebsstundenzähler für die Solarpumpe,
Röhrenkollektorfunktion, Drehzahlregelung
und Wärmemengenbilanzierung.
Eingänge: für 4 Temperatursensoren PT 1000
Ausgänge: 1 Halbleiterrelais, 1 Standardrelais
Bus: VBus
Versorgung: 220…240 V~
Schutzart: IP20/DIN 40050
Lieferumfang des Solarreglers:
1 x Deltasol BS/4
1 x Sensor FKP6
2 x Sensor FRP6
1 x Ersatzsicherung
T4A Schrauben/
Dübel/Zugentlastung

Solarausdehnungsgefäß:
Anschluss jeweils AG 3/4", Vordruck 2,5 bar, Betriebsdruck max. 10 bar.
Betriebstemperatur max. 100°C

Frostschutzmittel:
Tyfocor LS Menge je der Anlagengröße entsprechend.

Dachbefestigungsset universal:
passend für alle Dacheindeckungen.


Zertifizierung
Die Kollektoren werden in einem nach ISO 9001:2000 zertifizierten Werk hergestellt. Sie sind vom Frauenhofer-Institut für Solare Energie-Systeme auf Konformität geprüft und damit voll BAFA-förderfähig. Außerdem sind sie DIN-geprüft und tragen das solare KEYMARK
SP SC1016-13

Abmessungen (Länge x Breite x Höhe): 1953 x 2400 x 152 mm
Anzahl Vakuumröhren je Kollektor: 30
Durchmesser Vakuumröhren: 58 mm
Bruttofläche gemäß BAFA: 4,49 m²
Aperturfläche: 2,78 m²
Anschlüsse: 1"
Gewicht: 102 kg
Maximaler Betriebsdruck: 7 kPa
Stagnationstemperatur: 204 °C
Material Sammler und Rahmen: Aluminium / Stahl / Edelstahl
Bereich Aufstellwinkel: 15 - 75°
Technische Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten!

 

 

Weiterführende Links zu TWL HLK30-4 Thermische Solaranlage 17,96 m²

Weitere Artikel von TWL
 

Verfügbare Downloads:

Download PDF Datenblatt des Herstellers
 

Kundenbewertungen für "TWL HLK30-4 Thermische Solaranlage 17,96 m²"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.